Visa und das Internationale Olympische Komitee arbeiten an besserem Erlebnis für die Fans zukünftiger Olympischer und Paralympischer Spiele

Business Wire

SAN FRANZISKO und PEKING–()–Direkt nach der Verlängerung der Zusammenarbeit mit dem Internationalen Olympischen Komitee bis 2032 haben Visa (NYSE:V), das Internationale Olympische Komitee (International Olympic Committee, IOC) und das Internationale Paralympische Komitee (International Paralympic Committee, IPC) heute ihr Engagement für eine Verbesserung des Erlebnisses für Fans der Olympischen und Paralympischen Spiele auf der ganzen Welt angekündigt.

Über sein globales Netzwerk von elf Innovationszentren – von Asien über Europa bis zu den USA – greift Visa auf seine Expertise mit Transit-, Einzel- und gesprächsbasiertem Handel zurück, um zukunftsweisende Zahlungserlebnisse für Fans der Olympischen Spiele vorzuschlagen. Dazu gehören der mobile Kauf von Tickets aus der Ferne, Bestellungen vom Sitzplatz aus sowie neue Zahlungsmethoden für den Einzelhandel, etwa das Einkaufen direkt vom Fernseher aus. Die Fans können sich auf eine Zukunft mit einem schnelleren, verbesserten Olympischen Erlebnis freuen – ob Sie live dabei sind oder von zu Hause aus zusehen.

„In der Geschichte der Spiele hat es keinen besseren Partner für Zahlungstechnologien gegeben, und es gibt keinen besseren Partner für Zahlungstechnologien der Zukunft, die wir gemeinsam aufbauen“, sagte Thomas Bach, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees. „Wir stellen Innovationen vor, die zur Verbesserung des Fanerlebnisses sowohl vor Ort als auch zu Hause beitragen, und wissen daher, dass Visa überall auf der Welt, wohin uns die Olympischen Spiele auch bringen, der richtige Partner ist, der uns dabei unterstützt.“

Seit mehr als 30 Jahren ist Visa der exklusive Zahlungssponsor der Olympischen Spiele. Das Unternehmen hat diese globale Bühne ständig genutzt, um neue Zahlungstechnologien vorzustellen und einzusetzen. Im Rahmen der jetzt erneuerten Partnerschaft werden Visa und das IOC in Zukunft das Netzwerk aus örtlichen Designern und Entwicklern in den Innovationszentren von Visa auf der ganzen Welt ausschöpfen, um diese wichtige Innovation fortzusetzen.

Diese Vision wurde heute bei einem Medien-Event in Peking zum Leben erweckt: Visa informierte über seine Pläne für drei von den Olympischen Spielen inspirierte Zahlungsmomente. Die innovativen Momente sind in den Innovationszentren von Visa erdacht und konzipiert worden. Sie umfassen dynamische neue Ideen für den digitalen Ticketkauf aus der Ferne, biometrische Authentifizierung für den Eintritt ins Stadium, intelligenteres, rationalisiertes Shopping im Einzelhandel sowie zu Hause auf der Couch mittels erweiterter Realität.

„Unsere globalen Innovationszentren sind mit der Lösung alltäglicher Herausforderungen des Marktes sowie mit der Entdeckung verbesserter Handelserlebnisse beschäftigt, die weltweit vermittelt und skaliert werden können“, sagte Ryan McInerney, Präsident von Visa, auf der Bühne der Veranstaltung in Peking. „Die Planungen für die kommenden Olympischen Spiele helfen Visa bei der Entwicklung branchenführender Zahlungslösungen, die das Fanerlebnis neu definieren und überall einen verbesserten digitalen Handel nach sich ziehen werden.“

Weitere Informationen über Visa als Sponsor der Olympischen Spiele finden Sie unter https://usa.visa.com/about-visa/sponsorships-promotions/olympics-partnership.html.

Über Visa

Visa Inc. (NYSE: V) ist der weltweite Marktführer im digitalen Zahlungsverkehr. Unser Ziel ist, die Welt durch das innovativste, zuverlässigste und sicherste Zahlungsnetzwerk zu verbinden und so Einzelpersonen, Unternehmen und Volkswirtschaften zum Erfolg zu verhelfen. Unser fortschrittliches Transaktionsverarbeitungsnetzwerk VisaNet gewährleistet sicheres und zuverlässiges Bezahlen rund um die Welt und bietet Kapazitäten zur Verarbeitung von mehr als 65.000 Transaktionsmeldungen pro Sekunde. Der unermüdliche Fokus des Unternehmens auf Innovation ist ein Motor für das schnelle Wachstum des vernetzten Handels über alle Geräte und ein Impulsgeber zur Umsetzung des Traums einer bargeldlosen Zukunft für alle Menschen überall. So wie sich die Welt zunehmend von analog zu digital entwickelt, setzt Visa seine Marke, seine Produkte und Mitarbeitenden sowie sein Netzwerk und seine große Präsenz dafür ein, die Zukunft des Handels neu zu gestalten. Weitere Informationen finden Sie unter https://usa.visa.com/about-visa/our_business.html, visacorporate.tumblr.com und @VisaNews.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

http://www.businesswire.com/news/home/20181012005496/de/?feedref=JjAwJuNHiystnCoBq_hl-bV7DTIYheT0D-1vT4_bKFzt_EW40VMdK6eG-WLfRGUE1fJraLPL1g6AeUGJlCTYs7Oafol48Kkc8KJgZoTHgMu0w8LYSbRdYOj2VdwnuKwa

Leave a Reply